Wer wir sind

 

Die Landesarbeitsgemeinschaft für politisch-kulturelle Bildung in Brandenburg e.V. 
ist der Dachverband der freien Trägern der politischen und kulturellen Bildung im Land Brandenburg. Sie wurde 1994 gegründet. Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder in allen Bereichen und unterstützen den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung untereinander und regen Kooperationen an. Darüber hinaus sind wir selbst Projektträger in der politischen Bildung und bieten Fortbildungsveranstaltungen zu verschiedenen Themen an.


Archive


• Juni 2015
• Mai 2015

Was wir machen


Jugendliche in Brandenburg,
aber auch in anderen Regionen Deutschlands sind selbst vom demografischen Wandel betroffen. Der Workshop ermöglicht einen spielerischen Zugang zum Thema, die Teilnehmer_innen werden selbst zu Akteur_innen kommunaler Zukunftsplanung. Im Mittelpunkt steht ihre eigene Lebenswirklichkeit. Das Ziel des interaktiven Brettspiels "Demographic Games 3000" - entwickelt von Studierenden der Uni Potsdam - ist, möglichst viele Gemeinden und Städte in seiner Planungsregion mit der lebensnotwendigen Infrastruktur zu versorgen. Gemeinsam erfahren die Teilnehmer_innen die Chancen und Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch Schwierigkeiten des demografischen Wandels. So gilt es, den Problemen der Bevölkerungsverringerung, der zunehmenden Alterung und Abwanderung gerecht zu werden.

In Folgeworkshops können Jugendliche in einer Zukunftswerkstatt Ideen und Projekte zum Umgang mit dem demografischen Wandel in ihrer eigenen Umgebung entwickeln.

• Wir werden älter.
• Wir werden weniger.
• Wir werden vielfältiger.

Impressum | Datenschutz © 2015 LAG Brandenburg e.V.